Süßkartoffel - die absolute Trendkartoffel aus der USA - Exotenfrucht.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Süßkartoffel - die absolute Trendkartoffel aus der USA

Gemüse
RAF Tomate
Palme
RAF Tomate
 
vorige Frucht
nächste Frucht

Süßkartoffel

Auch genannt:

Süßkartoffel, Batate, Bataat, Boniato, Patata, Camote, Sweet Poteto

Sterne
exotisch genießen

Bilder: Exotenfrucht.de

 

BESCHREIBUNG:

VERWENDUNG:

HAUPTINHALTSSTOFFE

Die Süßkartoffel, auch Batate genannt ist eigentlich gar keine Kartoffel, sondern eine Wurzelknolle der Knollenwinde. Ursprünglich kommt sie aus Südamerika und gilt in den Ländern als Grundnahrungsmittel. Obwohl sie schon vor der normalen Kartoffel im sechszehnten Jahrhundert in Europa war, hat sie sich jetzt erst in den letzten Jahren durchgesetzt. Die USA brachten den Trend nach Deutschland und jetzt bekommt man sie überall. Die Knolle selber ist meistens sehr schwer und kann schon mal zwei Kilo auf die Waage bringen. Die Schale ist glatt mit leichten Vertiefungen. Es gibt verschiedene Sorten: Hellbraun mit weißlichem Fruchtfleisch. Dann die roteschalige Sorte mit lachsfarbenem Fruchtfleisch.

Der Geschmack ist mehlig süß. Aufgefallen ist mir, dass die dunkelschaligen Süßkartoffeln etwas trockener sind als die mit roter Schale. Beide Sorten lassen sich trotzdem wunderbar zubereiten.



Süßkartoffeln werden meistens wie Kartoffeln zubereitet. Am beliebtesten ist wohl Kartoffelbrei davon. Typisch für die Familie aus den USA. Aber man hat schnell rausgefunden, dass da noch mehr drin steckt. Ideal als Ofenkartoffeln, auf dem Grill oder in Folie gewickelt beim Lagerfeuer. Mit Butter und Salz ein Hochgenuss. Aber auch Pommes frittest werden immer trendiger. Kräftig gewürzt passen sie zu jedem Steak. Noch beliebter sind wohl Aufläufe mit der Süßkartoffel. Sie wird so herrlich cremig und gibt dem Auflauf eine tolle Konsistenz. Ich persönlich liebe sie gegrillt. Dazu wasche ich die Süßkartoffel und halbiere sie. Dann lege ich die Hälften wieder zusammen und binde sie mit Metzgergarn zusammen. Dann koche ich sie für ca. 20 Minuten, schrecke sie mit kaltem Wasser ab und ziehe die Schale ab. Jetzt mariniert man sie und lässt sie über Nacht darin. Am nächsten Tag braucht man sie nur kurz auf dem Grill bräunen und fertig. Ein Highlight bei jeder Party. 

Die Knolle hat es in sich. Provitamin A, Vitamin C, Vitamin B und E, Eisen, Eiweiß, Stärke, Zucker, Kalium, Phosphor, Pektine und natürlich einen hohen Wert an Kohlenhydrate. Die rote Süßkartoffel hat einen sehr hohen Karotin Gehalt und ist daher auch Vitaminreicher. 



LAGERUNG UND HALTUNG:

Süßkartoffeln lieben es kühl, dunkel und trocken. Also so wie die normalen Kartoffeln. Man kann sie wochenlang lagern, aber trotzdem ist mir aufgefallen, sie schmecken immer besser wenn man sie gleich zubereitet. 

KOSTET IM DURCHSCHNITT:

ca. 2 - 3 € das Kilo

TIPP:

 

Gekeimte Süßkartoffeln nicht wegwerfen. Steckt sie bis zur Hälfte in einen mit Erde gefüllten Topf. Immer leicht feucht halten. Daraus wird eine wunderbare rotstielige Kletterpflanze. Im Winter in den Topf setzen und im Frühjahr auf den Balkon oder in den Garten stellen und sich daran erfreuen. 

Wann in Deutschland erhältlich ????


 

Jan.

Feb.

März

April

Mai

Juni

Juli

Aug.

Sep.

Okt.

Nov.

Dez.

Spanien

                       
Apfelbachers Gewürz-Express
Gästebuch
Gästebuch
Gästebuch
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü