Rührei mit Shimeji-Pilze ein wunderbares Gericht - Exotenfrucht.de

Exotenfruchtlogo
MENUE
Menü
Exotenfrucht.de
Direkt zum Seiteninhalt

Rührei mit Shimeji-Pilze ein wunderbares Gericht

Rezepte
Sterne
Rezeptelogo
Rührei mit Shimeji-Pilzen
    Rezept     
für 4 Portionen
4 – 6 Eier
etwas Sahne
Pfeffer, Salz
Butter
150 g Shimeji-Pilze braun
Schnittlauch geschnitten
       


         
Eier in einer   Schüssel aufschlagen. Sahne, Pfeffer und   Salz dazugeben und unterrühren. Shimeji-Pilze von der   Wurzel befreien und auseinander ziehen. Butter in einer   beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eiermasse hineingleiten lassen und die   Temperatur sofort um die hälfte runterdrehen. Die Shimeji auf dem   flüssigen Ei verteilen. Das langsam gestockte Ei an den Ränder hochziehen   und das restliche Flüssige Ei reingleiten lassen so stockt dann das ganze Ei. Von der Hitze nehmen und 2 Minuten ruhen lassen.   Pilze evtl. noch mit etwas Salz bestreuen. Schnittlauch darüber streuen und servieren.
Exotenfrucht.de
Created by A. Lück
Fusszeilenlogo
Zurück zum Seiteninhalt